Sammlung für die Kriegsgräberfürsorge

Nun geht es wieder los. Seit drei Jahren engagieren sich unsere Schülerinnen und Schüler aus den 8.- 10. Klassen in den Novembertagen bis zum Volkstrauertag in dem Projekt "Wir sammeln für die Kriegsgräber". Damit leisten sie einen aktiven Beitrag für den Frieden und die Völkerverständigung. Vielleicht will auch von euch einmal jemand an einem Friedenscamp teilnehmen und in den Ferien gemeinsam mit Jugendlichen vieler Nationen Kriegsgräber pflegen. Über diesen Link könnt ihr euch weiter informieren: www.volksbund-niedersachsen.de

Bei unserer Sammlung kamen im letzten Jahr nur im Ort Edemissen über 1000,--€ zusammen, eine hervorragende Leistung.Ich wünsche euch auch in diesem Jahr wieder einen großen Erfolg!

Euer Schulleiter